Infos

TiG

Das Theater im Gärtnerviertel ist ein freies Theater für Viertel, Stadt und Umland. Zur Aufführung kommen Klassiker, Volkstheater und experimentelle Stücke.

Spielorte

TiG macht den Stadtteil zur Bühne. Gespielt wird an unterschiedlichen Orten im Gärtnerviertel in Kooperation mit den Anwohnern.

Ein Picasso

Zur Eröffnung der Spielzeit 2017/2018 feiert das TiG am 12. Oktober seine Premiere mit „Ein Picasso“ von Jeffrey Hatcher im Geschäft Mode macht Mut.

Weißes Mäuschen

jugendTiG geht an die Schulen

Die Produktion „Weißes Mäuschen warme Pistole“ hat den Terror des rechten NSU Trios um Beate Zschäpe zum Inhalt. Ab September kann das Stück direkt an den Schulen gespielt werden. Die Schauspieler führen im Anschluss durch eine Diskussion. Theater hautnah.

Aktuelles

Absage Brahmsabend 28./29.10.2017

Der Brahmsabend mit „Fräulein Klarinette“-  am 28.10. um 20 Uhr und 29.10. um 11 Uhr in der KLAngwerktatt Schwenk & Seggelke kann leider aus gesundheitlichen Gründen des Musikers nicht stattfinden. Gerne können Sie Ihre Karten bei den Vorverkaufsstellen Betten Friedrich und KLAngwerkstatt zurückgeben. Ersatztermine sind vorerst nicht geplant. Wir danken herzlich für Ihr Verständnis.

Weiterlesen …